Freitagsfüller 2024 KW 10

Beitragsbild und Logo für Freitagsfüller

Du kennst es ja: Es ist Freitag also auf geht’s mit dem Freitagsfüller der Kalenderwoche 10.

Was ist der Freitagsfüller?

Der Freitagsfüller ist ein Lückentext. Barbara, die Initiatorin des Freitagsfüllers, veröffentlicht (fast) jede Woche einen neuen Text, der dann nach eigenem Ermessen ergänzt und veröffentlicht werden kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf Barbaras Blog.

Der Freitagsfüller dieser Woche

Die fettgeschriebenen Antworten sind von mir, die normal geschriebenen Textstücke wurden vorgegeben.

1. Ich habe den begründeten Verdacht, dass der Platz vor dem Küchenfenster bald komplett mit kleinen Pflanzen für dies diesjährige Gartensaison voll steht.

2. Den Begriff hab ich ja noch nie gehört: Knickebein Eier.

3. Wer kümmert sich um unsere Tochter, falls uns etwas passieren sollte? Die Frage haben wir uns auch schon mal gestellt.

4. In meinem Zimmer steht momentan ein großer Laufstall in der Mitte.

5. Die richtigen Worte findet man manchmal nicht so leicht.

6. Ich liebe mein Pinterest gefüllt mit unendlich vielen Kreativprojekten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Me-Time, morgen habe ich geplant, lecker Bratwurstgehäckbrot zu essen und Sonntag möchte ich erst mal auf mich zukommen lassen !

Weitere Beiträge findest du unter dem Schlagwort „Freitagsfüller“ hier…

* Amazon Affiliate Link

Diesen Beitrag teilen
Suzu Profilbild

Suzu

Blogger, Streamer, Kreativmensch​

Ich bin Mitte/Ende 30 und im Internet meist unter dem Pseudonym Suzu unterwegs. Hier schreibe ich über die vielen Schnipsel in meinem Leben: über Alltägliches, meine Erfahrungen, kreative Projekte und Hobbys, den Hausbau, das Gärtnern und noch vielem mehr.

2 Kommentare

Sari 9. März 2024 - 6:19

Das mit der Aufsicht haben wir auch immer wieder als Thema. Wir haben uns irgendwann mal gemeinsam hingesetzt und überlegt, wem wir wohl am ehesten vertrauen würden und wo sich unsere Kinder am wohlsten fühlen würden und anhand dessen haben wir dann entschieden und diese Personen auch angesprochen und gefragt, ob das für sie in Ordnung wäre und sie sich das auch zutrauen würden.

Antworten
Suzu 15. März 2024 - 13:01

Habt ihr das irgendwie schriftlich festgehalten? Testament oder so?

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Kontakt

Wenn du mir eine Nachricht schicken lassen möchtest, kannst du gerne dieses Kontaktformular verwenden.

Ich freue mich, von dir zu lesen!


    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner